German
Englisch

Angebote für und von Bewohnern des HaDiKo

Das HaDiKo bietet vielfältige Angebote, die das Leben in einem Studentenwohnheim erleichtern. Neben verschiedenen Angeboten für Freizeit (Musikräume, Werkstätten) natürlich auch Internet und Telefon. Einen visuellen Eindruck könnt ihr hier Gewinnen: Dreidimensionale Panoramen des Wohnheims.

Die nachfolgenden Links am Zeilenanfang verweisen auf die HaDiPedia, ein Wiki, zu dem nur Bewohner Zugang haben. Dort finden sich auch genauere Details zu den Angeboten (wo, wie, wer, wann?).

  • Billiard: Das HaDiKo hat einen Billardtisch. Dreidimensionales Panomara (öffentlich).
  • Bindemaschine: Mit der Bindemaschine kannst du deine Skripte kostengünstig binden.
  • Drucken: Im HaDiKo kannst du für nur 2,5 Cent schwarzweiß pro Seite und für 8 Cent farbig pro Seite drucken. Das klappt von den Rechnern im Poolraum des HaDiKo, als auch direkt vom Zimmer.
  • Elektrolabor: Der Ak-Elektronik betreibt ein gut ausgestattetes Elektroniklabor. Man kann Löten und eine kleine Drehbank sowie eine kleine Fräsmaschine benutzen.
  • Fahrradkeller: Jedes Haus hat einen Fahrradkeller / -schuppen, in dem du dein Fahrrad vor Witterung und Langfingern schützen kannst.
  • Holzwerkstatt: Der AK Holz bietet den Bewohnern des Hadikos kompetente Hilfe im Bereich Holzverarbeitung, sowie die Möglichkeit, geeignetes Werkzeug auszuleihen, um Arbeiten selbstständig auszuführen.
  • Nähmaschine: Hobbyschneider und solche, die es werden wollen können sich kostengünstig eine Nähmaschine ausleihen!
  • Netzwerk: Der AK HaDiNet stellt dir für nur 4 Euro im Monat unbegrenzten Netzzugang zur Verfügung. Das bedeutet: Ethernet auf deinem Zimmer und WLAN in manchen Bereichen. Wie du Zugang erhälst, findest du hier (für alle zugänglich). Das Netzwerk im HaDiKo ist IPv6 fähig. So könnt ihr IPv6-Dienste benutzen.
  • Metallwerkstatt: Hier gibt es 2 mal pro Woche einen Werkstattabend, bei welchem dir die Tutoren bei der Reparatur deines Fahrrades behilflich sind. Auch Ersatzteile, wie Flicken, Speichen, Umwerfer etc. gibt es zu kaufen. Außerdem gibt es eine defekte Drehbank, die darauf wartet in Gang gesetzt zu werden.
  • Musikzimmer: Ihr seid musikalisch veranlagt? Kein Problem, für Übungsräumlichkeiten ist gesorgt. Es gibt ein einzelnes Klavierzimmer und ein schallisoliertes Zimmer mit allen möglichen Instrumenten.
  • Rechner: Im HaDiKo stehen dir im Poolraum mehrere Rechner zur Verfügung die Bewohner unentgeltlich nutzen können!
  • Scanner: Der Drucker im Poolraum, kann nicht nur kostengünstig drucken, nein er kann auch kostenlos und schnell mit automatischem Blatteinzug ganze Skripte einlesen und per E-Mail verschicken.
  • Photolabor: Interesse an Fotographie, oder du brauchst einfach schnell ein neues Passbild? Dann nutze die Dienste des AK Photo, oder mach gleich selbst mit.
  • Raumklimamessung: Das HaDiKo hat professionelle Ausrüstung zur Auswertung von Problemen des Raumklimas.
  • Telefon: Das HaDiKo bietet dir kostengünstig einen Telefonanschluss. Momentan noch konventionell, bald schon wird auf VoIP umgestellt (Stand: April 2014).
  • Waschmaschinen: Für schlappe 50 Cent könnt ihr im HaDiKo Wäschefuhren waschen!
Aktualisiert: 23.04.2014, 14:03