Menü ausklappen

Angebote für und von Bewohnern des HaDiKo

Das HaDiKo bietet vielfältige Angebote, die das Leben in einem Studentenwohnheim erleichtern. Neben verschiedenen Angeboten für Freizeit (Musikräume, Werkstätten) natürlich auch Internet und Telefon. Einen visuellen Eindruck könnt ihr in der Bildergallerie bekommen. Die Links der Überschriften verweisen auf die HaDiPedia, ein Wiki, zu dem nur Bewohner Zugang haben. Dort finden sich auch genauere Details zu den Angeboten (wo, wie, wer, wann?).
Wo ihr die Gemeinschaftsräume findet, seht ihr auf dem Lageplan.

 

 

Billiard

Im Keller des K2 befindet sich der Billardraum des HaDiKos. Hier können alle angehenden Weltmeister trainieren oder ihr Können bei einer gemütlichen Abendrunde unter Beweis stellen.

Auf dem hochwertigen, wettkampftauglichen Tisch lässt es sich dank reichhaltigem Zubehör exzellent spielen. Dazu zählen natürlich die obligatorischen Queues in verschiedenen Größen, die Kugeln und Billardkreide, aber auch Bridges und eine Bürste, mit der der Bezug optimiert werden kann.

 


 

Bindemaschine

Praktikumsbericht oder Hochzeitszeitung für einen Mitbewohner, du kannst aus der losen Blattsamlung mit unserer Spiralbindemaschine ein kleines Büchlein binden. Die Nutzung der Maschine ist kostenlos, Plastikbinderücken, Kartons, Folien und Abheftstreifen können käuflich erworben werden.

Die Bindemaschine wird von einem Minister verwaltet. Sie kann nicht verliehen werden. Bindung müssen vor Ort an dem Gerät vorgenommen werden und daher musst du bei Interesse einen Termin mit dem Minister vereinbaren.


 

 

AK Brettspiel

Neben allmonatlichen Spieleabenden ist der AK Brettspiel auch für alles zuständig, was irgendwie mit dem Thema Mittelalter zu tun hat: Met brauen, Tribok schießen, Lagerfeuerabend und LARP.
Wer bei uns mitmachen möchte kommt am besten auf unseren Spieleabend (jeden 1. Samstag im Monat im Gemeinschaftsraum K5). 


 



Dachterrassen

Auf der neu gebauten und 2015 eröffneten K2 Dachterrasse laden Sitzbänke, Strom und WLAN sowie ein Grillkamin auf knapp 85m² zum gemütlichen Verweilen ein. Die Dachterrasse ist ganzjährig geöffnet und kann laut Zulassung 400 kg/m² oder 300 Personen tragen (obwohl das vielleicht etwas überfüllt wäre). Nur bei Gewitter muss man die Terrasse verlassen, da das Geländer nicht an den Blitzschutz angeschlossen werden kann. Das Zubehör für den Grillkamin (Rost, Grillbesteck, Handfeger, Ascheneimer) gibt es gegen Kaution beim Dachterrassenminister zum ausleihen. Den Grill bitte ausschließlich mit Kohle betreiben und kein Holz, Papier oder Spiritus darin verbrennen, da zu starke Temperaturänderungen den Grill zerstören können.

Eine weitere Dachterasse findet sich über dem TT-Raum (K1). Gruppen größer als 8 Personen müssen sich mit einem Verantwortlichen, der für das Aufräumen nach der Party sorgt anmelden. Ab 23 Uhr ist auf die Lautstärke zu achten und keine Musik erlaubt.


 

Elektroniklabor

AK Elektronik

Der AK Elektronik betreibt ein Labor auf dem Flur D6.

Um die Bewohner bei Reparaturen oder Uni- und Bastelprojekten zu unterstützen, stehen hier alle wichtigen Geräte zur Verfügung: Es gibt Lötkolben, Netzteile, Funktionsgeneratoren, Tischmultimeter und sogar ein digitales Speicheroszilloskop (200MHz, 2GS/s)! Natürlich ist auch eine Grundausstattung aus Lötkolben, Schraubenziehern und Zangen aller Art vorhanden - diese können ebenso wie Batterieladegeräte und Handmultimeter auch ausgeliehen werden. Neben zahllosen anderen Geräten gibt es im Labor auch die Möglichkeit, Platinen selbst zu ätzen.

Wenn ihr Hilfe bei einem Projekt braucht, könnt ihr auf die Tutoren des Arbeitskreises zukommen. Sie beraten euch gerne per Mail oder helfen nach Vereinbarung vor Ort im Labor. In unregelmäßigen Abständen werden auch Workshops zu Grundlagen der Elektronik angeboten (z.B. zum Löten oder der Mikrocontrollerprogrammierung). Regelmäßige Öffnungszeiten gibt es keine.

Wem das noch nicht genug ist, kann natürlich Mitglied oder Tutor im Arbeitskreis werden und damit permanenten Zugriff auf das Labor erhalten und sich aktiv in der Arbeit des AKs einbringen!


 

AK Energie und Umwelt

Der AK Energie und Umwelt setzt sich für den Umweltschutz und ein angenehmes Wohnen ein. Dabei steht er mit seinen Bemühungen zur Energie- und Wassereinsparung sowie der Mülltrennung gleichzeitig auch für niedrige Mieten ein. HaDiKo-Bewohner zahlen pro Monat pauschal gut 70 Euro Nebenkosten (diese sind im Gesamtmietpreis verrechnet). Das Steigen dieses Betrags kann nur durch den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen des Heims verhindert werden. 


 



Eines der Beete des Arbeitskreises für erweiterte Rasennutzung

AK Erweiterte Rasennutzung

Wir, der AKeR (Arbeitskreis für erweiterte Rasennutzung), sind eine wilde Truppe zwischen Naturfreunden und Alternativos, die die Grünflächen des HaDiKos mitgestalten und verbessern wollen.
Um das umzusetzen bewirtschaften wir hauptsächlich unsere 2 Beete, eins beim K1 und eins beim K5, auf denen wir Kräuter, Gemüse und Früchte anbauen. Um das Außengelände des HaDiKos darüber hinaus zu verschönern, haben wir Müllsammelaktionen durchgeführt und pflanzen Blumen und bald auch Bäume.
Zwei Mal im Jahr führen wir mit dem AK Brettspiel den Lagerfeuerabend durch.
Klingt alles ziemlich gut, denkst du dir? Dann mach doch mit!
Im Sommer kannst du zu unseren wöchentlichen Gartenarbeiten vorbeikommen und im Winter kannst du zu den Sitzungen kommen. Darüber hinaus kannst du dich jederzeit bei uns per Mail melden:
 
Wir freuen uns auf dich! Bis dann
Der AKeR

 

Fahrradkeller

Jedes Haus des HaDiKo hat einen Fahrradkeller / -schuppen in denen die Bewohner ihr Fahrrad kostenlos vor Witterung und Diebstahl schützen können. Das HaDiKo übernimmt für die im Fahrradkeller eingeschlossenen Fahrräder keine Haftung. Bewohner sollten daher ihr Fahrrad auch im Fahrradkeller anschließen.


 

Logo AK Filmdreh

AK Filmdreh

Wir sind der AK Filmdreh und treffen uns jede Woche, um gemeinsam Ideen für einen Film zu entwickeln und diesen zu drehen.
Da wir noch ein ganz neuer AK sind, suchen wir weitere Tutoren, die Bock haben, sich kreativ einzubringen!

Wenn du Interesse hast, dann schreib eine Mail.
Kontakt: filmdreh@hadiko.de


HaDiNet

Das HaDiNet bietet einen schnellen und günstigen Internetzugang für die HaDiKo Bewohner. Außerdem stellt es verschiedene Angebote wie WLan, Telefon, Drucker, Computerraum etc. zur Verfügung. Weiteres findet ihr hier auf der Homepage.

 

AK Holz

Die Holzwerkstatt bietet Werkzeug, Maschinen und fachliche Unterstützung für jeden Bereich der Holzbearbeitung; z.B. Architekturmodelle, Regalbau, Reparatur von Möbeln, Restaurierung von Omas Schaukelstuhl, Flurumbauarbeiten, Wiegenbau nach "Verkehrsunfällen", Hobbybasteleien, Geschenke für die Holde...

Es gibt von Feilen, Raspeln und Sägen über Akkuschrauber, Stich- und Handkreissäge bis zur Oberfräse und Formatkreissäge die verschiedensten Werkzeuge die sich ein Bastler wünschen könnte.

Für die Holzwerkstatt gibt es keinen regelmäßigen Werkstattabend. Ihr könnt die Werkstatt für euer Bastelprojekt reservieren oder das Werkzeug gegen eine Kaution ausleihen.


 

AK Kampfsport

Der AK Kampfsport veranstaltet ein offenes Training für alle Kampfsportinteressierten im HaDiKo. Also für jeden der schon Kampfsport, Kampfkunst oder Selbstverteidigung macht, gemacht hat oder gerne reinschnuppern möchte. Das Training ist offenen gehalten. Wir beginnen mit dem Aufbau und einem generellen Fitness- und Kraftprogramm an dem jeder teilnehmen kann. Im weitere kann jeder seinen Kampfstil trainieren und/oder wir zeigen uns gegenzeitig Techniken und Übungen. Auch stilübergreifendes Selbstverteidigungstraining und Sparring findet bei Interesse statt. Wir verfügen über Budo-Matten, einen Boxsack, ein Schlagschild, Pratzen, Unterarmschutz, Trainingsmesser und -pistole und Kendo-Schwerter. Außerdem verfügen wir seit WS 12/13 über eine Sparringsausrüstung mit Schutzwesten für den Oberkörper, Kopfschutz und Grappling-Handschuhen.

Darüber hinaus bietet der AK KS Sonderaktionen wie die Security-Sondertrainings an und steht als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kampfsport, Selbstverteidigung und Sicherheitswesen zur Verfügung.


 



LanKo

Einmal pro Semester findet im TT-Raum, dem großen Saal im K1, die Hadiko LAN-Party statt. Von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen bietet euch das LAN-Kommitee dabei eine Kaffee-Flatrate, Turniere, Pizzasammelbestellungen und am Sonntag auch noch ein Frühstück. Damit sich auch für weniger bekannte Spiele genug Mitspieler finden gibt es Freitags und Samstags das "Spiel der Stunde": auf den Beamern kündigen wir regelmäßig ein anderes Spiel an, dass ihr dann gemeinsam zocken könnt. Außerdem gibt es auch noch die Retro-Ecke, in der ihr auf alten Spielekonsolen vor Röhrenmonitoren Spieleklassiker von damals zocken könnt.

Die Hadiko LAN-Party wird mit Plakaten in den Hauseingängen und auf der Hadiko-L einige Wochen vorher angekündigt. Eintrittskarten können ab dann gekauft werden. Außerdem solltet ihr euch auf hlp.hadiko.de (nur aus dem Hadiko-Netz zugänglich) für die LAN-Party anmelden, um einen Sitzplatz reservieren zu können. Die Eintrittskarten werden anfangs nur an aktuelle Bewohner und Vereinsmitglieder verkauft, in der Woche vorher dürfen sich aber auch externe Gäste Karten kaufen.

Während der LAN-Party dürfen auch nicht-zocker gerne vorbeikommen, sich umgucken, in der Retro-Ecke spielen oder Snacks und Getränke kaufen.


 

AK Metall

Die Metallwerkstatt befindet sich im Keller des K4.
In der Regel Dienstags und Donnerstags jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr finden die Werkstattabende statt. Zu diesen Zeiten ist die Werkstatt für euch geöffnet und einer der Tutoren ist anwesend um euch bei euren Reparaturen zu helfen.
Am Werkstattabend könnt ihr auch unser Inventar gegen Gebühr und ein Pfand ausleihen.


 



AK Musik

Der AK Musik organisiert regelmäßig Veranstaltungen rund um das Musizieren und verwaltet die zwei Musikräume des HaDiKos.

Klavierzimmer im K1:

Im K1 gibt es ein Klavierzimmer. Dort stehen zwei Klaviere und eine E-Orgel - ideal für Klaviervirtuosen und Gesang! Bitte beachten: Das Klavierzimmer ist nicht schallisoliert und sollte daher nicht während der Nachtruhe (22 Uhr bis 8 Uhr) verwendet werden!

Musikzimmer im K4:

Im Keller des K4 gibt es ein Musikraum, der mit verschiedenen Instrumenten (z.B. E-Schlagzeug, E-Gitarre, Klavier) ausgestattet ist. Ihr könnt aber natürlich auch mit euren eigenen Instrumenten dort proben und musizieren. Regelmäßig finden dort auch Veranstaltungen vom AK Musik statt - der Raum ist also ideal für Gruppen!

 

Die Musikzimmer werden vom AK Musik verwaltet. Dort könnt ihr euren eigenen Transponder für die Musikräume freischalten lassen.
 


 

Multimediaminister

Der Multimediaminister verleiht Multimediageräte und hilft bei Veranstaltungen bei Aufbau und Betrieb von Multimediaanlagen.
Bei gegebenem Anlass übertragen wir auch mal Sportereignisse (z.B. Fussball-EM, -WM, ...). Vereinsmitglieder können bei uns kostenlos Beamer ausleihen. Der VR-Raum kann auch für 10€ / 12h gemietet werden.


 

Nähmaschine

Im HaDiKo besteht die Möglichkeit, nach Lust und Laune "tapferes Schneiderlein" zu spielen.
Hierfür ist beim Nähmaschinenminister eine Kaution von 50€ zu hinterlegen.


 

AK Photo

  • Du brauchst professionelle Ausrüstung für hochwertige Fotografien?
  • Dir sind die einfachen Farbfotos vom Drogeriemarkt um die Ecke zu langweilig?
  • Du interessierst dich für Schwarz-Weiß-Bilder?
  • Du willst Abzüge in großen Formaten machen?
  • Du würdest gerne künstlerisch aktiv werden?
  • Du würdest gerne mal erfahren, wie man Bilder selber entwickelt?
Dann ist das Fotolabor im Keller des K3 genau das Richtige für Dich! Wir haben eine große Auswahl an Fotogeräten, sowie ein Labor, die Euch zur Verfügung stehen.

 

SAS

Der Sozialausschuss unterstützt bedürftige Bewohner des HaDiKos durch Beratung, Mietbeihilfen oder auch Wohnzeitverlängerungen in Härtefällen.

Solltest du aus berechtigten Gründen eine Verlängerung deiner Wohnzeit im HaDiKo brauchen, hast aber keine Wohnzeitpunkte (mehr), kannst du einen Härtefallantrag stellen. Der SAS entscheidet dann darüber, ob dein Anliegen gerechtfertig ist und kann dir im Normalfall ein Semester, in besonderen Härtefällen bis zu zwei Semester Wohnzeitverlängerung gewähren. Die Frist für Anträge zur Wohnzeitverlängerung beträgt zwei Monate vor Ende der Wohnzeit.

Um eine Leistung in Anspruch nehmen zu können musst du einen Antrag stellen. Am besten, du kontaktierst uns per Email sas@hadiko.de und schilderst uns kurz, worum es geht. Wir vereinbaren dann schnellst möglich einen Gesprächstermin."


AK Sport

Hey, wir sind der AK Sport und zuständig für diverse sportliche Aktivitäten im HaDiKo. So verleihen wir zum Beispiel Sportgeräte, veranstalten wohnheimsinterne Fußballturniere und haben seit neusten auch einen Kraftraum.
Der Kraftraum befindet sich im K5-Keller und kann nach Anmeldung von jedem Bewohner genutzt werden.


Waschmaschinen

Das HaDiKo bietet seinen Bewohnern im Kellerraum des K3 die Möglichkeit, ihre Wäsche maschinell waschen bzw. trocknen zu lassen.
Die Waschmaschinenminister sind Ansprechpartner bei Problemen, verkaufen Waschmünzen, erledigen kleinere Arbeiten und geben Reparaturen in Auftrag. 


 

Logo AK Filmdreh

AK Filmdreh

Wir sind der AK Filmdreh und treffen uns jede Woche, um gemeinsam Ideen für einen Film zu entwickeln und diesen zu drehen.
Da wir noch ein ganz neuer AK sind, suchen wir weitere Tutoren, die Bock haben, sich kreativ einzubringen!

Wenn du Interesse hast, dann schreib eine Mail.
Kontakt: filmdreh@hadiko.de