Menü ausklappen
Vereinsinterne veröffentlichungen, Ankündigungen und allgemeine Infos des HaDiKo e.V. Feed abonnieren
Neuigkeiten und Informationen rund ums HaDiKo
Aktualisiert: vor 49 Minuten 18 Sekunden

Tätigkeitsbericht Nähmaschinenministerium 1. HJ 2022

5. Juli 2022 - 12:06

Das Nähmaschinenministerium hat im ersten Halbjahr 2022 seine Nähmaschinen an zahlreiche Bewohner des HaDiKos verliehen. Außerdem wurde die alte Pfaff Nähmaschine von der Nähmaschinenministerin durch kleine Reparaturen wieder in Stand gesetzt.

Tätigkeitsbericht AK Foto 1. HJ 2022

5. Juli 2022 - 12:05

Für die meisten fotospezifischen Themen ist der AK Foto der richtige Ansprechpartner. Bei uns kannst du Equipment wie Blitze, Kameras oder ein ganzes Studio leihen oder dir einfach neue Passfotos machen lassen. Nach einer Einweisung kannst du entspannte Abende beim Entwickeln oder Erstellen von Abzügen im Schwarzweiß-Labor genießen. Als Tutor findest du hier einen kleinen aber feinen Kreis fotobegeisterter Menschen, die mit verschiedensten Technologien dem Hobby nachgehen, sich gegenseitig mit Material und Ratschlägen unterstützen und die Fotoausstattung des HaDiKos pflegen.

Interessierte können sich jederzeit per Mail an foto@hadiko.de melden, wir antworten darauf schnellstmöglich, geben Auskunft und helfen weiter.

Im 1. Halbjahr 2022 haben wir folgendes gemacht:

  • Passfotos
  • Vermietung und Einwisungen in die Nutzung von Fotostudio und -labor
  • Instandhaltung von Fotostudio und -labor sowie des Equipments
  • Analog-Kurse (Danke auch an Stefan ex-c407!)
  • Fotos auf Veranstaltungen
  • Informationsveranstaltung

Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

Tätigkeitsbericht des Lan Komitees zur HLP17

5. Juli 2022 - 12:05

Die 17. Ausgabe der Hadiko Lan-Party ging vom 27.05.2022, 14Uhr, bis zum 29.05.2022, 14Uhr.

Was davor geschah:

  •     Es gab 5 Sitzungen/Treffen zur Vorbereitung und Planung der Lan. Darunter eine angekündigte IV und Feedbacksitzung      
  •     Jedem Tutor wurden vor der Lan einzelne Aufgaben zugewiesen die zur Organisierung der Lan beigetragen haben 
  •     Konkret geplant und organisiert wurde die HLP17 seit anfang März
  •     Für jeden Tutor und Helfer wurde nach Wunsch ein T-Shirt entworfen und gepresst zur Erkennbarkeit während der Lan 
  •     Vor der Lan wurden Karten in der K1 und K3 Bar verkauft      
  •     Es wurden zwecks Werbung für die Lan Poster/Plakate gedruckt und angebracht

    Aufgebaut wurde die Lan am Mittwoch und Donnerstag davor. Abgebaut wurde Sonntag, ab 14Uhr. Es wurde(n):

  •     Beamer, Leinwände, Ansteuerung aufgebaut
  •     Tische für die Teilnehmer organisiert und hingestellt      
  •     Jeder Platz mit Strom versorgt      
  •     Das Netzwerk zur Lan eingerichtet      
  •     Eine Couch- und VR-Ecke aufgebaut      
  •     Verdunkelung der genutzten Räumlichkeiten      
  •     ..nach der Lan alles wieder in den Anfangszustand gebracht 

    Jeder Tutor hatte während der Lan 2 bis 4 Stunden Theckenschicht. Die bestand aus:

  •     Personen am Eingang kontrollieren zwecks Karte und gültigem Corona Test   
  •     Verkauf von Getränken und Snacks      
  •     Nachfüllen von Kaffee und Tee      
  •     Annahme der Pizza Bestellungen      
  •     Vorbereitung von Frühstück (nur Sonntagmorgen) 

    Wir haben uns während der Lan zusätzlich noch um folgendes gekümmert:

  •     Management der Plätze      
  •     Management der Infobeamer      
  •     Management des Netzwerks und Share aka „Arsch“      
  •     …hilfestellung sollte etwas der oberen Dinge nicht sofort funktioniert haben      
  •     6 Turniere      
  •     Massenpizzabestellungen      
  •     Grillen am Samstag      
  •     Willkommensrede, Lotterie, Preisverleihung, Introvideo 

    An dieser Stelle möchten wir als LanKo noch einmal allen (Mit-)Helfern danken, die die HLP17 möglich gemacht haben!

Tätigkeitsbericht AK Holz HJ1/2022

4. Juli 2022 - 11:37

Die Holzwerkstatt wurde vom AK weiter vorbildlich geführt, Bewohnern und Gremien wurde Unterstützung bei ihren Projekten geboten und die Holzwerkstatt & Werkzeuge wurden oft verliehen. Das interne Wiki, das öffentliche Wiki und der Beitrag auf HaDiKo.de sind gepflegt. Wartungen wurden durchgeführt um das große Angebot des AK Holz weiter erhalten und ausbauen zu können. Der Luftfilter wurde aufgehängt und die OF Spannzange wurde ausgetauscht. Kleinere Anschaffungen haben wir auch dazu bekommen.

Tätigkeitsbericht des GeMa 2.HJ 2021

31. Januar 2022 - 23:58

Anfang des Jahres hat der Getränkemagistrat, kurz GeMa, seine Arbeit aufgenommen. Mit dem GeMa wurden die, lange Jahre existierenden, BiMis der einzelnen Häuser zusammengefasst und zentralisiert. Wir haben auch die Aufgabe dieser übernommen: die Bewohner des HaDiKo mit Getränken zu versorgen.

Diese Aufgabe besteht hauptsächlich aus zwei Punkten:

Lieferung/Annahme: Alle Getränke, die wir verkaufen, müssen erst einmal zu uns gelangen. Dafür müssen wir uns bewusst und einig werden, welches Sortiment wir dem HaDiKo anbieten möchten. Dann muss das Sortiment bestellt werden. Dies bedeutet viel Kommunikation mit Produzenten und Großhändlern. Im letzten Schritt müssen alle Getränke vom Händler entgegengenommen und in unsere Lager verräumt werden. Außerdem wird bei diesen Annahmen das vorhandene Pfand aus dem Lager geräumt und vom Händler mitgenommen. Alle Getränke in den Lagern unter zubringen bedarf einiges an Koordination.

Verkauf: Im zweiten Schritt müssen wir die nun vorhandenen Getränke noch an alle Bewohner verkaufen. Dafür bieten wir in der Regel zweimal die Woche einen Verkauf an. Dort können alle Bewohner zu uns kommen und ihren Einkauf tätigen. Wir bieten ihnen an ihr Pfand bei uns abzugeben und neue Getränke einzukaufen.

Da der GeMa immer noch ein junges Gremium ist hatten wir im letzten Halbjahr zusätzlich noch einige Umbaumaßnahmen zu treffen. Außerdem wurden wir durch das HaDiNet unterstützt, welches eine Software zur Lagerhaltung und Kassenführung für uns erstellt hat. Diese Software wird nun Schritt für Schritt eingeführt wodurch sich unsere Arbeitsabläufe verändern werden. Auch für die Bewohner sollte mit der neuen Software das Einkaufen einfacher und angenehmer werden.

Tätigkeitsbericht des Dachterrassenministeriums K2

31. Januar 2022 - 23:13

Im 2. Halbjahr 2021 habe ich als Dachterrassenminister K2 zum einen die grundlegenden Aufgaben wie das Verleihen des Grills und des Grillzubehörs durchgeführt. Auch Fragen zur Benutzung der Dachterrasse für z.B. Feiern habe ich beantwortet.

Als Besonderheit ist dieses Halbjahr die Erneuerung der Steckdosen der Dachterrasse zu nennen. Diese waren derart kaputt, dass sie aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden mussten. Dabei ist die Anzahl der Steckdosen von sechs auf drei reduziert worden, um Kosten zu sparen und das neue Installationskonzept auf Tauglichkeit hin zu testen. Die neuen drei Doppel-Steckdosen sind zwar wie zuvor auf Bodenhöhe montiert worden, da dies in der Verwendung praktischer ist; um die Steckdosen allerdings gegen Tritte zu schützen wurde zusätzlich eine Art Überdachung aus Holz um die Steckdose herum gebaut. Bis jetzt sind alle Steckdosen noch intakt; ein abschließendes Resultat wird es aber wohl erst im Sommer geben.

Tätigkeitsbericht des AKeR 2. HJ 2021

31. Januar 2022 - 23:08

Im zweiten Halbjahr 2021 hat sich der AKeR wie gewohnt (bei gutem Wetter) wöchentlich zum gemeinsamen AKeRn getroffen und die Beete hinter dem K5 bewirtschaftet. Bei dieser Gelegenheit haben wir auch Interessierten den kleinen Garten gezeigt und zur Mitarbeit animiert. Wenn es etwas zu ernten gab, dann wurde dies unter den anwesenden Helfern aufgeteilt. Den dieses Jahr erstmalig angebauten Aromahopfen haben wir an den AK-Brettspiel zur Herstellung eines Hopfen-Met gespendet.

Im Herbst haben wir in Verbindung mit einer IV jeweils zwei Apfelbäume zwischen K2/K3 und K3/4 gepflanzt. Außerdem wurde auf unseren Wunsch durch die Gartenbaufirma ein Mamutbaum zwischen K2/K3 gepflanzt.

Weiterhin haben wir auf Anfrage unsere Gartenwerkzeuge an Bewohner ausgeliehen. Zudem bestand die Möglichkeit Blumenerde für eine kleine Spende zu erwerben. Für Bioabfälle stand außerdem unser Komposthaufen am B-Flügel zur Verfügung.

Tätigkeitsbericht des Belegungsausschusses 2. Hj 2021

31. Januar 2022 - 21:03

Liebes HaDiKo,

wir haben im letzten Halbjahr

  • Bewerbungen von potentiellen Bewohnern bearbeitet
  • mehrere Aufnahmegespräche durchgeführt, den Bewerbern dabei angeboten sowohl über online Meetings als auch „klassisch“ im Hadiko sich vorstellen zu können
  • neue BAler eingearbeitet

Der Aktenführer Aufnahme Sebastian F309 war verantwortlich für

  • das Verwalten von Bewerbungen
  • das Durchführen des Auswahlverfahrens
  • die Organisation der online und Präsenz Aufnahmegespräche
  • das Bekämpfen des anfallenden Papierkriegs
  • die Kommunikation zwischen den Aktenführern, gegenseitige Hilfe
  • das Halten von Sprechstunden

Der Aktenführer Festeinzug, welcher von Laura i307 übernommen wurde, übernahm

  • die Bearbeitung der Umzugs-/Kündigungsanträge
  • das Leiten der Zimmerverteilung
  • die Kommunikation mit der Geschäftsstelle
  • das Halten von Sprechstunden

Der Aktenführer Austausch Felix B310 übernahm

  • die Bearbeitung der Bewerbungen für die Austauschstudenten-Zimmer (ehemals IStO)
  • die Kommunikation mit der Insterburg und dem HfK in dieser Sache
  • die Organisation der Bewerberauswahl
  • das Leiten der Zimmerverteilung für die Austauschstudenten-Zimmer
  • das Halten von Sprechstunden

Die Aktenführer Ferienvertreter Jan o614 übernahm

  • die Bearbeitung der FV Tickets
  • die Vergabe der FV Zimmer
  • das Halten von Sprechstunden

Der BA Sprecher und Datenschutzkoordinator Rainer M305 hat

  • die neuen BA’ler eingearbeitet
  • die Aktenführer bei ihren Aufgaben unterstützt
  • die Motivation unter den BAlern gestärkt
  • eine IV durchgeführt, um neue Mitglieder anzuwerben
  • als Datenschutzkoordinator in Kontakt mit dem Hadiko Datenschutzbeauftragten gestanden
  • vereinzelt ebenfalls Sprechstunden gehalten

Viele Grüße,
Euer BA

Tätigkeitsbericht des AK Skat 2. HJ 2021

31. Januar 2022 - 18:16

Der AK Skat hat regelmäßig Skatabende in der K3-Bar, üblicherweise Dienstag Abends, veranstaltet.

Diese wurden auf HaDiKo-L und über die Monitore des AK Öffentlichkeitsarbeit beworben.
Außerdem wurde das Wiki mit diesen neuen Informationen aktualisiert.

Tätigkeitsbericht AK Backen 2.HJ 2021

30. Januar 2022 - 14:31

Liebes HaDiKo,

im letzten Halbjahr haben wir wieder die Backenden im HaDiKo tatkräftig unterstützt und versucht auch den Backfremden das Backen näher zu bringen. Deshalb haben wir:

  • Regelmäßige Brotbackaktionen veranstaltet (hier ein großes Dankeschön an unseren Unterstützer Anton F309)
  • Eine Flammkuchenstation bei der HaDiKO-Phase
  • Die Ofenreparatur angestoßen, die dann vom erweiterten Vorstand federführend umgesetzt wurde (hier nochmals ein Dank an Kai O514)
  • Einen Plätzchen-Workshop veranstaltet
  • Regelmäßig Backequipment verliehen

Wir freuen uns auch schon darauf, im kommenden Halbjahr noch mehr Workshops und Backaktionen zu veranstalten. Falls auch du daran Interesse hast melde dich gerne bei uns unter backen@hadiko.de.

Viele Grüße,

euer AK Backen

Tätigkeitsbericht 2ndHandMinisterium 2. HJ 2021

30. Januar 2022 - 10:25

Das 2ndHand hat im 2. HJ 2021 folgendes gemacht: die Sofa-Ecke mehrfach geräumt, versucht im Regal Ordnung zu halten, und nachdem dies gescheitert ist bei der Schließung des 2ndHandMinisteriums mitgewirkt.

Tätigkeitsbericht AK Brettspiel 2. HJ 2021

28. Januar 2022 - 22:43

Corona ist doof.

Trotzdem konnten 3 Brettspielabende stattfinden (18.09., 02.10., 16.10.). Hierfür haben wir uns im Voraus mit der K5 Bar zur Nutzung ihrer Räumlichkeiten und ihres Sortiments abgesprochen.

Außerdem haben wir folgendes gemacht:

  • Tribok bei HaDiKo O-Phase 18.09.2021
  • Spieleverleih
  • alte Spiele der K5 Bar übernommen und schon teilweise aussortiert
  • Spieleanschaffung: „Die Quacksalber von Quedlinburg Megabox“ von Aldi

Tätigkeitsbericht K1 Dachterrassenministerium 2. HJ 2021

27. Januar 2022 - 23:54

In diesem Halbjahr haben wir uns als Dachterrassenminister aufs Wesentliche konzentriert und insbesondere unsere Grills an grillfreudige Bewohner verliehen, sofern die Coronapandemie dies zugelassen hat.

Darüber hinaus haben wir endlich einen Schrank bestellt und diesen aufgebaut, um darin unsere alten und neuen Anschaffungen unterbringen zu können.

Die bewilligten Lichter haben wir zwischenzeitlich erhalten, konnten sie allerdings noch nicht installieren.

Alle Informationen findet ihr wie immer auch im Wiki.

Tätigkeitsbericht Bindemaschinenministerium 2. HJ 2021

27. Januar 2022 - 23:24

Ich war als Bindemaschinenminister für alle Bewohner per Mail erreichbar, habe diverse Skripte gebunden und allerlei Plakate und Schilder laminiert, sei es für Bewohner oder die Selbstverwaltung.
Alle Informationen, inklusive einer Preisliste, findet ihr im Wiki.

Tätigkeitsbericht AK Plastik 2. HJ 2021

26. Januar 2022 - 20:11

Der AK Plastik hat im letzten Halbjahr wie üblich Druckaufträge der Hadiko-Bewohner bearbeitet und Sammelbestellungen für Filament organisiert. Desweiteren haben wir den Hadiko-Drucker umgebaut, sodass er jetzt das Druckbett mittels BL-Touch automatisch ausmessen kann. Bei der Gelegenheit haben wir auch die Firmware auf Marlin 2.0 erneuert. Der Drucker ist dadurch einsteigerfreundlicher und es lassen sich auch sehr große Teile drucken, ohne dass es Probleme mit dem krummen Druckbett gibt. Außerdem wurde die rechte Seite der Plastikwerkstatt umgestaltet. Nun ist dort eine durchgängige Arbeitsplatte mit Ausschnitt für das Waschbecken installiert. Der Umbau hat nichts gekostet, da alle Sachen gebraucht gefunden wurden. Wir haben eine interne AK Plastik Sitzung abgehalten, auf der wir uns dafür entschieden haben, wieder monatliche Bastlertreffen zu veranstalten. Diese wurden im Dezember 2021 wiederaufgenommen. Der Terminplan ist unter https://wiki.hadiko.de/wiki/AK_Plastik/Bastlertreffen zu finden.

Tätigkeitsbericht Multimedia-Ministerium

26. Januar 2022 - 20:11

Hallo HaDiKo,

im vergangenen Halbjahr haben wir, die Multimedia-Minister,

  • den VR-Raum 22 mal vermietet, instand gehalten und dabei kleine und große Probleme gelöst.
  • in der HaDiKO-Phase eine Beat-Saber-Station angeboten (danke an Ehren-Multimediaminister Kai exDB5 für die tatkräftige Unterstützung!).
  • das VR-Setup auf der LAN betrieben.
  • erfolgreich für die Beendigung des Refinanzierungsziels des VR-Raums lobbyiert und damit die Mietgebühr gesenkt und Formalien für die Vermietung reduziert.
  • unser Inventar (Beamer und Kabel) an die Bewohner verliehen.

Informationen über unsere Angebote findet ihr im Wiki.

Tätigkeitsbericht vom Arbeitskreis Musik für das zweite Halbjahr 2021

26. Januar 2022 - 19:09

Der Arbeitskreis Musik (AKMu) hat sich auch im vergangenen Halbjahr um die musikalischen Belange des HaDiKos gekümmert. Dazu wurden über das Halbjahr verteilt unsere regelmäßigen Events – die HaDiJams – veranstaltet, bei denen jedes Vereinsmitglied zum Musizieren vorbeikommen kann (mehr Details in unserem Terminplan). In diesem Rahmen sind auch neue Veranstaltungsarten, wie der „Open Mic“-Abend im Veranstaltungsraum im K4 entstanden, welcher trotz der Corona-Situation im Dezember gut besucht war. Im Oktober haben wir uns zu unserer Sitzung getroffen und über aktuelle Themen diskutiert und berichtet (mehr Details im Sitzungsprotokoll). Aufgrund von unsachgemäßem Umgang mit Vereinseigentum im Musikraum im K4, mussten wir leider die Regeln zur Raumnutzung verschärfen. Dadurch konnten wir aber nochmal die umfangreichen Regeln einfacher dokumentieren und auch für unsere englischsprachigen Mitglieder zugänglicher machen.

Tätigkeitsbericht Billardministerium 2. Halbjahr 2021

24. Januar 2022 - 22:56

Hi.
Für das Vergangene Semester war ich Billardminister bzw. habe den Billardraum verwaltet.
Zu meinen wichtigsten Aufgaben gehörte die Vermietung des Raumes an Bewohner, was oft vorgekommen ist. Die übliche Zeit bestand darin die Kasse und das Inventar zu verwalten und den Raum sauber zu halten. Im besonderen sind die Que zu erwähnen die ständig an den Spitzen kaputt gegangen sind und eventuell wieder eine vollständig funktionierende Beleuchtung. Da die K2 Bar den Raum auch für ihre Barabende benutzt, war die Komunikation und Zusammenarbeit mit dem Barteam wichtig.

Tätigkeitsbericht AK-Sport 2. HJ 2021

23. Januar 2022 - 20:02

Der AK-Sport hat im 2. JH 2021 den Bowohner des Hadiko’s die Möglichkeit gegeben zuverlässig Sport- und Freizeitgeräte auszuleihen. Des Weiteren wurde der Kraftraum instandgehalten, eine Benutzung unter Coronaregeln ermöglicht und mehrere Defekte am Kabelturm gehoben. Außerdem wurden neue Sportgeräte angeschafft und die Konezptionierung und Bestellung für die Beleuchtung des Workoutparks ist abgeschlossen, sodass diese Beleuchtung in diesem HJ montiert werden kann. Auf der IV wurden auch neue Tutoren aufgenommen, um den Betrieb von Kraftraum und Ausleihe weiterhin zu sichern. Im 2. HJ 2021 wurde im Schnitt mehr als eine Einführungsveranstaltung für die Benutzung des Kraftraums durchgeführt.




Tätigkeitsberich FräsMi 2. HJ 2021

23. Januar 2022 - 19:49

Nachdem im Sommer unsere CNC-Fräse fertiggestellt wurde (soweit ein solches Projekt überhaupt jemals fertig sein kann) konnten wir in den Regelbetrieb übergehen. Seitdem halfen wir Bewohnern bei deutlich über 20 verschiedenen Projekten und verbrachten ettliche Stunden beim Fräsen. Währenddessen testeten wir immer die Möglichkeiten unserer Fräse aus, um Erfahrungen zu sammeln und euch die bestmöglichen Ergebnisse liefern zu können.
Natürlich tut sich auch an der Maschine selbst und dem Raum immer noch was: Wir haben neue Fräser angeschafft, die Staubabsaugung optimiert und Planungen zur Verbesserung der Stabilität des Tisches angestellt. Neben der Umsetzung dieser Pläne wollen wir auch im nächsten Halbjahr mit sich stetig verbessernden Möglichkeiten eure Projekte mit euch in Angriff nehmen!

Seiten